Bernd Fritscher

Bernd Fritscher, Heilpraktiker (Erlangen)

Bernd Fritscher ist seit 26 Jahren Heilpraktiker in privater Praxis. Von 2001 bis 2010 war er Dozent an der Universität Erlangen für Traditionelle Chinesische Medizin

und hält dort bis heute Vorträge über Klassische Homöopathie.

 

Seit 2014 ist Bernd Fritscher Tantra Lehrer nach Margot Anand (Frankreich). Sensibel und achtsam verbindet er sein vielfältiges Wissen mit einem berührenden Zugang

zu Körpergefühl und Emotionen – auf dem Weg in die Schönheit und Lebendigkeit unseres ursprünglichen Wesens.

 

 

 

 

Vita Bernd Fritscher

Die Naturheilpraxis Bernd Fritscher besteht seit September 1990.

Bernd Fritscher ist zugelassen als Heilpraktiker seit Juni 1989 vom Gesundheitsamt Ebersberg.

 

Traditionelle Chinesische Medizin

  • 3 Jährige Grundausbildung der TCM und Akupunktur bei der Arbeitsgemeinschaft
  • für Klassische Akupunktur und Traditioneller Chinesischer Medizin
  • (http://www.abz-mitte.de)
  • Facharbeit: TCM und Ophthalmologie
  • Schädelakupunktur Dr. Fan Lin
  • Ohrakupunktur bei Rainer Guck
  • TCM Fachfortbildungen bei dem Freie Heilpraktiker e.V.
  • 2-jährige Ausbildung Chinesische Heilkräuter bei Barbara Kirschbaum, Arbeitsgemeinschaft für Klassische Akupunktur und Traditioneller Chinesische Medizin
  • Augenakupunktur, Nach Prof. Boel; HP Lenz 1999
  • Augenakupunktur, Nach Prof. Boel Aufbauseminar HP Hohmann Nov. 2004
  • Fachfortbildung 5 Wochen (Sep. 2004) an der Universität für TCM in Chengdu / China
  • Seminare in der Augenklinik bei Herr Walter Felser und Frau Heidi Riffler Feb 2004
  • Fachfortbildungen bei der Internationalen Konferenz für Chinesische Medizin in Rothenburg regelmäßig seit 1997
  • TCM Dermatology Diploma Course (2009) im Regent's College in London bei Marzin Al-Khafaji
  • Leiter der Arbeitsgemeinschaft für Klassische Akupunktur und Traditioneller Chinesischer Medizin des Qualitätszirkels Mittelfranken seit 1999
  • Internationale TCM Kongress Nov 2006, in Aurangabad Indien, mit anschließenden Praktikum in der Klinik bei Prof. Dr. Lohiya
  • Studienaufenthalte in mehre TCM Kliniken in Russland Jan 2007; In Moskau bei Dr. Vyachesiav Lyubovtsev; und bei Dr. Evgenia Lyubovtseva in Cheboksary
  • Vorlesungen bei der Universität Erlangen in Traditioneller Chinesischer Medizin
  • Dozent bei der Universität Erlangen für Traditionelle Chinesische Medizin im Zeitraum von 2001 bis 2010

 

Ausbildung Klassische Homöopathie

  • Bad Boller Homöopathie Tage
  • Ravi Roy (Seminare)
  • Jürgen Becker (Seminare)
  • Sankaran (Seminare)
  • Seminare zum Thema Klassische Homöopathie und Krebs
  • 7 Jahre Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft für Klassische Homöopathie Erlangen
  • Vorlesungen über Klassische Homöopathie an der Universität Erlangen / Nürnberg (seit 1992)
  • Miasmatische Homöopathie; Schwerpunkt Chronische Krankheiten und Krebs, von Frau Dr. Rosina Sonnenschmidt 2010 bis 2014

 

Chiropraxis / Vitalogie

  • Dorn Therapie: bei Gerda Flemming nach Dorn
  • Vitalogie Ausbildung bei Wolfgang Meese in Suhl
  • Chiropraxis Ausbildung bei Freie Heilpraktikern
  • Chiropraxis Ausbildung bei:
  • - Paul-Otto Franke
  • - Robert Nonnen
  • - M. Zinser

 

Cellsymbiosistherapie nach Dr. Kremer

  • Ausbildung, Seminare und Fachfortbildungen bei Dr. Heinrich Kremer und Hp Ralf Meyer
  • Bestandene Prüfung in der Cellsymbiosistherapie nach Dr. Heinrich Kremer Sept. 2007

 

Augenheilkunde

  • Ausbildung zum Sehtraining durch Janet Goddrich Aug. 1990
  • TCM Facharbeit in Ophthalmologie 1997
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Heidelberg im Forschungsprojekt der Bundesregierung zum Thema „Sehen und Arbeit“ 1994 - 1998
  • Ausbildung nach Prof. Boel bei Hp. Lenz 1999
  • Seminar in der Augenklinik bei Herr Walter Felser und Frau Heidi Riefler
  • Aufbauseminar Augenheilkunde nach Prof. Boel bei Hp Hohmann 2004

 

Facereading - Antlitzdiagose

  • Walter Alispach Studienmaterial und Zeitschriften 1990 -1993
  • Wilma Castrian 1993 - 2004
  • Natale Ferronato 2003
  • Imgardt Wenzel 2002
  • Karl Heinz Raab 1995 - 2016 Seminare, Studienabende; Ausbildung; Pathopysiognomie Arbeitsgruppen
  • Lilian Bridges 2000 - 2015 Fortbildungen im Rahmen des Rothenburger TCM Kongresses
  • 2015 - 2016 Master class Facereading Studium
  • Referent in der Antlitzsdiagnose seit 2010

 

Weitere Fortbildungen

  • Forschungsprojekt der Universität Heidelberg „Arbeit und Sehen“ Okt. 1994 bis März 1998
  • Fa. Office-Health-Management, Gesundheitssoftware für die Gesundheit am Arbeitsplatz; Feb 2002 bis Feb 2005
  • Traditionelles Yoga
  • Tantra Jahresausbildung bei Skydancing 2009
  • Free Man 2008
  • Path of Love 2009
  • Man and Women 2011
  • Tummo by Lama Tulko Lobsang 2011, 2012
  • Medialität und Heilen bei Dr. Rosina Sonnenschmidt 2012 - 2013
  • Man Seminar by Robert Fischer in der Ukraine 2013
  • Tantra Teacher Ausbildung bei Margot Anand in Frankreich 2013-2014

 

Copyright © All Rights Reserved